Archive for the ‘Gesellschaftpolitisch’ Category

2010 Leitbildprozess Blankenheim 2025 erarbeitet – 2012 Blankenheim-Forum in die Welt gesetzt – 2013 upps – 2014 geht es nun auch hier im Blog wieder weiter!

Juni 21, 2014 - 2:07 pm No Comments
Alle Jahre wieder sich mit großem Vergnügen zur Karnevalszeit zu verkleiden, aber auch im Team aufzutreten, will früh geübt sein und wurde zu jeder Jahreszeit praktiziert -  Foto ca. 1953 -

Alle Jahre wieder sich mit großem Vergnügen zur Karnevalszeit zu verkleiden, aber auch im Team aufzutreten, will früh geübt sein und wurde zu jeder Jahreszeit praktiziert – Foto ca. 1953 -

Als ich im Oktober 2010 die ersten Überlegungen zum Leitbild Blankenheim machte – damals noch ohne Unterstützung der Architekten aus Aachen, aber schon mit meinem Freund MMS – ahnte ich noch nicht, dass mich diese Arbeit 2 Jahre davon abhalten würde, meine eigene Blogs zu düngen. Der Bürgerblog Blankenheim aber nahm Fahrt auf und noch viele andere Dinge riefen nach mir. Nur einen Kopf, 2 Hände und 2 Füße, da bleibt nicht viel Spielraum, solange die Mannschaft fehlt.

Glücklicherweise aber ist diese Zeit 2012 vorbei. Es gibt zwar sogar mehr Arbeit als zu Beginn und noch weniger Freizeit, aber der Fokus meiner Aufmerksamkeit hat sich doch in den letzten Monaten wieder hin zu mir gewendet und ich stelle mit Vergnügen fest, dass ich seit einiger Zeit auf einer “neuen Plattform” angelangt bin.

(mehr …)

Hochzeit in London – William & Kate – gelingt Survival der Britischen Monarchie!?!

April 29, 2011 - 6:21 pm No Comments

Auch in Deutschland gibt es viel royales Ambiente - träumen immer erlaubt! - Foto ULB -

Es gibt nur wenige Feste und Feierlichkeiten, die weltweit Anklang finden und von großem Interesse sind. Die Hochzeit von Prinz William und Kate Middleton in London gehört zu diesen Ereignissen und hat heute am 29. April 2011 einige Millionen Zuschauer weltweit vor die Fernseher und Computerbildschirme geholt. Aber auch auf den Straßen von London und endlang der Route zu Westminster Abbey sind viele tausend Zuschauer zu sehen.

Das Überleben der Britischen Monarchie, so heißt es landauf, landab, sei nun also wieder sehr viel wahrscheinlicher! Vor allen Dingen viele junge Leute trafen Kollegen vor Ort!!

Die Medien sind voll von den vielen Geschichten, die sich um dieses Hochzeitsfest ranken, um das Brautpaar, die Gäste aus Hochadel und Bürgertum, das Brautkleid, die Rolls Royces, die Königliche Garde hoch zu Ross und vieles mehr.

(mehr …)

Web 2.0 – ein Prinzip nimmt immer mehr Gestalt und verschafft sich nun auch gesellschaftspolitisch Gehör

Januar 20, 2011 - 11:30 pm No Comments

Von klein auf faszinieren uns bunte Karussells ... und Web. 2.0 ist doch auch so eins, oder etwa nicht?? - Foto Luecke-Bongartz


Laut Wikipedia ist Web 2.0
…. „ein Schlagwort, das für eine Reihe interaktiver und kollaborativer Elemente des Internets, speziell des World Wide Webs, verwendet wird“. Doch immer mehr kommt zutage, dass Web 2.0 nicht nur das ist, was Fachleute aus der PC Welt sachlich und technisch darüber schreiben und sagen, sondern Web 2.0 steht mittlerweile

  • für eine neue und
    andere Geisteshaltung
  • für ein anderes Kommunikationsverhalten -
    ( siehe DUDEN=Umgang/Miteinander )
  • für eine neue Kultur des Umgangs

…und damit für einen Paradigmenwechsel, den die 68er einläuteten und viele Träumer der 80er und 90er Jahren sehnsüchtig herbei wünschten.
Allerdings wandten sich diese dann aber aufgrund der „langen Wartezeit“ erst einmal anderen Dingen zu, wurden älter, wurden gesetzter, hatten oft Erfolg und der auf und ab schwappende Wohlstand mit seinen Folgen tat das Seinige.

(mehr …)

Alle Jahre wieder „MOOVIE MEETS MEDIA“ – schöne News aus Hamburg und Berlin

Dezember 5, 2010 - 11:35 pm No Comments

Zum guten Überleben in turbulenten Zeiten gehört es,
die schönen Seiten und Zeiten des Leben
ganz bewusst wahrzunehmen und zu genießen!

Schon damals galt zum Birthday "Movie meets Media", denn früh übt sich!

In diesen Tagen lese ich daher mit besonderer Freude fröhliche Zeilen und News über Hamburgs Gala „MOVIE MEETS MEDIA“ !  Wir erinnern uns, anlässlich der Berlinale, die in diesem Jahr 60. Geburtstag feiert  – findet auch wieder die Gala “Movie meets Media” statt.  Während man also in Berlin „zehn Tage lang Filme schauen, Promis sehen, rauschende Feste feiern und einen Hauch von Hollywood im kalten Berlin spüren“, wie es so schön bei bild.de/Bild/Unterhaltung heißt , treffen sich in Hamburg MOVIE (Film) und MEDIA (im weitesten Sinne ….Werbeträger).

Seit 1999 richtet dieses Fest in Hamburg Söre Bauer Events aus. Lesen Sie also hier sofort und in Kürze im “Grüne Blätter Wald” alles über den glanzvollen Abend im Hamburger Hotel Atlantic.

(mehr …)

Zeitenwandel – Wertewandel – neues Denken tut not…..

August 27, 2010 - 11:22 am No Comments

…doch auch Zeitloses ist noch zu haben!!

Als zeitlos schön wird diese Rose wohl von den meisten Betrachtern anerkannt! Foto Luecke-Bongartz

Es gibt selten differenzierte Artikel und Kommentare zu dem Thema von Prof. Götz Werner, dem Gründer der dm Märkte und eifrigen Entwickler und Verfechter der Idee des ‘Bedingungslosen Grundeinkommens‘.

Hier stelle ich heute noch eine Meinung  zur Verfügung, die dazu beitragen kann – wenn man es zulässt – dass meine Leserinnen und Leser in der Lage sind, das Thema noch ein bisschen besser zu kennen zu lernen.


(mehr …)

“Streetview” die ich meine – der Resonanzboden bestimmt das Ergebnis – haben Sie heute schon gelacht? Na, denn!

August 18, 2010 - 10:38 pm No Comments
"Was würde Google tun?"

Das heiße Sommerthema "Google Street View" - hier kann man ein paar gute Argumente Für und Wider nachlesen

“Schreib eine Glosse drüber,” empfahl mir lachend – und mit Tränen davon  in den Augen – eine Kollegin und ich fand die Idee wirklich gut!
Zu toppen ist allerding der Anlass nicht und daher schreib ich nur ein bisschen “Sahneverzierung” drum herum. Doch lesen Sie selbst:

Wenn in diesen Tagen in Deutschland einmal wieder das Sommerloch herrscht und  die leer gefegten Streets - sprich Straßen - vor sich  hin gähnen, weil man sie nicht beachten will oder  sie nicht befahren werden,  dann wundert es den Fachmann wohl kaum, dass Regen und Kälte sich tröstlich an das deutsche Sprichwort erinnern: “Sich regen bringt Segen” und munter drauf los plästern, (wie man im Rheinland so schön sagt, wenn es ganz doll regnet).



(mehr …)

Kulturtheorie: Krisen der Computergesellschaft? – Prof. Dirk Baecker gibt Auskunft!

Mai 10, 2010 - 12:57 am No Comments

Vor neuen Gedanken muss man sich genau so wenig fürchten, wie vor dem mächtigen, in Stein gemeißelten bayerischen Löwen - Foto Luecke-Bongartz

Wieder ist es ein Beitrag von höchstem Interesse und Weitblick, Durchblick und von großer Umsicht, der uns Denkanstöße und Antworten gibt auf viele Fragen, mit denen wir uns in unruhigen Zeiten schnellen Wandels herum schlagen.

Dirk Baecker, nicht nur Soziologe, Niklas Luhman Schüler und nun in Friedrichshafen am Bodensee Professor für Kulturtheorie und -analyse an der Zeppelin University (ZU),  bietet uns mit seinen schlüssigen Erklärungen zu einem drängenden Themenkomplex eine Sicht, die sich meiner Meinung nach mehr als lohnt, angehört zu werden!

(mehr …)

Bedingungsloses Grundeinkommen – Götz Werner – Vortrag in Berlin bei der 4. re:publica

Mai 5, 2010 - 10:06 pm No Comments

Der Beitrag spricht für sich – hier klicken!!

Eine Stunde, die sich lohnt, denn die Frage:

In welcher Welt wollen wir leben?”

findet hier eine gute Antwort! – Auch zum Weiterleiten sehr geeignet!!

“Wer die Wahl hat, hat die Qual”…..oder auch nicht!

Mai 5, 2010 - 1:12 pm No Comments

Nur allzu oft hat man im Leben das Problem, welches uns schon die Überschrift vermittelt: “Wer die Wahl hat, hat die Qual!” Allerdings, den Spaß kann ich mir nicht verkneifen und füge hinzu: oder auch nicht!

Nun, was soll das dem ahnungslosen, aber willigen Bürger sagen? Kommt er doch auf meinen Survival-Blog und will sich über ein paar gute Gedanken freuen, die ihm helfen sollen, in unruhigen Zeiten besser zurecht zu kommen, da steht er prompt bei der Lektüre über die Qual der Wahl vor noch einem Rätsel. Zu blöde aber auch!

(mehr …)