Adventskonzert – Claudhia Matussek singt in München heilenden Mantren, Obertonmeditation und Bhajans


Autor: Ulrike Keine Kommentare
7. Dezember 2010

Einladung/Flyer zum Advents-Konzert am 10.12.2010 in München

Claudhia Gayatri Matussek informiert:

Advents-Konzert: München
Freitag: 10. Dezember – 19.30 Uhr
Studio für Ayurveda-Yoga, Uschi Brunner
München- Schwabing
Nikolaiplatz 1,
U3/U6 Giselastrasse

Karten: 18.00 Euro -
Platzreservierung: Tel: 089/344511

www.fluegel-der-Stimme.de

Der Flyer ist so ausdrucksstark, er transportiert die Idee so grandios und er macht so viel Hoffnung auf einen schönen, musikalischen Adventabend, da gibt es einfach nichts mehr zu zu sagen!
Glücklich also, wer near by wohnt oder mit den Rad, dem Auto, der U- und S-Bahn in annehmbarer Zeit an- und wieder home reisen kann.

Ich werde hier weiter über die wunderbaren Konzerte berichten und freue mich schon, wenn Claudhia Gayatri Matussek eines Tages wieder in oder um Bonn herum singen wird. Solange aber müssen wir uns noch gedulden oder nach München reisen, um sie zu hören und zu sehen. In diesen Tagen aber, wenn es hoffentlich ganz vielen Menschen gelingt, sie am 10. Dezember zu hören, wird ein weiteres Stück Frieden für die Welt besungen und es wird in allen Herzen klingen und viele Menschen werden es sogar spüren, wenn sie es nur wollen!

Ich drücke jedem Einzelnen von Ihnen die Daumen, denn in schwierigen Zeiten turbulenten Wandelns immer frohen Mutes zu bleiben, ist oft eine Sache des Verstandes,  immer aber eine Sache des Herzens!

Und wenn es nach Claudhia Gayatri Matussek geht, auch eine Frage des OHRganismus – aber lesen Sie hier selbst!

*************************

PS.
Zum ersten Mal traf ich Claudia Matussek im Sommer 1985 am Chiemsee – ich hatte damals schrecklichen Liebeskummer und stürzte mich in einen Zeichenkurs, den sie vor Ort anbot. So entwickelte sich eine großartige Freundschaft und ich besuchte sie mehrmals auf dem Gut ihrer Eltern in Chieming. Das Thema ‘übermächtiger Vater ‘ verband uns beide und auf der Suche nach dem eigenen Weg waren wir auch nicht auf Rosen gebettet.

Claudhia Gayatri Matussek hat ihren Weg gefunden! Sie ist nicht nur im Gesang ausdrucksstark sondern vermittelt auch in ihren Bildern ihre gestalterische Kraft, und sie hat als Schauspielerin großartig fungiert! – “Gut überleben in turbulenten Zeiten schnellen Wandels” ist auch für sie ein wichtiges  und nachvollziehbares Thema! Und so bietet sie uns denn in diesen Tagen mit ihrem Konzert vielfältig Balsam für die Seele – raus aus dem Dunkel und hin zum Licht! – Begleiten wir sie ein Stück des Weges – es wird uns allen gut tun!!

*************************

Leave a Reply