Placebos – Nocebos – überleben leicht gemacht!

Cowfamily auf Eifelwiese

Liebe Leserinnen und Leser,

just in diesen Tagen steht es schwarz auf weiß geschrieben: wer Mist denkt, kriegt auch Mist und wenn man nicht aufpaßt, wird man schneller eine Kuh, als einem lieb ist. (Und nicht nur weil man ständig Mist denkt, sondern weil nur Rindvicher so auf Mist stehen!)

Unter den Stichworten Placebos und  Nocebos machen sich nun auch in der Wissenschaft eigentlich längst bekannte Tatsache breit – mittlerweile unwiderruflich getestet und sicher sind die Ergebnisse und die Erkenntnisse wie nie: Wir sind unseres eigenen Glückes Schmied, auch wenn es manchmal kaum zu glauben ist, aber die bloße Erwartung eines Ergebnis gibt den Ton an für das Selbige!

Die Homöopathen wußten das schon länger, in The Secret wurde es beschrieben und in der Bibel liest man viel darüber. Überhaupt, wer es wissen will, findet im Internet total viele Infos und man kann wirklich nicht mehr sagen, man hätte es nicht wissen können!!

Bärbel Mohr hat sogar eine Anleitung dafür geschrieben, was zu tun ist, wenn man mal etwas zu ungenau einen Wunsch geäußert hat und das Dilemma dann weg muss….. Aber zuerst macht es sich gut, ihr Buch “Bestellungen ans Universum” zu lesen. Da staunt man dann nicht schlecht, was bereits Elisabeth Kübler-Ross schon im vorigen Jahrhundert alles herausgefunden hat……

Doch lesen Sie selber, wie schön + spannend das Leben sein kann, wenn man sich nur genug mit den Themen beschäftigt – und von wegen Esoterik! Lifebalance in Reinkultur und rechnen Sie immer mit dem Besten, denn Übung macht den Meister – auch bei diesem Thema!

In diesem Sinne grüßt herzlichst

D/I/E  CR-Eule ULB

Über Ulrike

Gut Überleben in turbulenten Zeiten schnellen Wandels, das will auch begleitet sein und so mache ich mir als Social Media Coach mit meinen Blogs zur besonderen Aufgabe, Beiträge zu leisten, die mehrdeutig, vielfältig, mal lustig, mal unbeschwert und manchmal auch etwas tiefsinniger sind, als es so auf den ersten Blick erscheint. Texte & Fotos werden den LeserInnen als Leckerbissen serviert und wisse: "Dumm wird man nicht - dumm bleibt man!". Kann man doch das alles, was einem persönlich am Herzen liegt am besten im eigenen Blog verwirklichen - da meckert kein Chefredakteur und es gibt keine Platzprobleme! Es entwickelt sich und wird immer besser, das Bloggen im eigenen Blog. Schaut auch mal rein in www.ulb-cr.de - da gibt es noch mehr zu lesen! D/I/E Eifeleule ULB
Dieser Beitrag wurde unter Lesenswert, Weiter so! abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.