Bedingungsloses Grundeinkommen – Götz Werner – Vortrag in Berlin bei der 4. re:publica

Mai 5, 2010 - 10:06 pm No Comments

Der Beitrag spricht für sich – hier klicken!!

Eine Stunde, die sich lohnt, denn die Frage:

In welcher Welt wollen wir leben?”

findet hier eine gute Antwort! – Auch zum Weiterleiten sehr geeignet!!

“Wer die Wahl hat, hat die Qual”…..oder auch nicht!

Mai 5, 2010 - 1:12 pm No Comments

Nur allzu oft hat man im Leben das Problem, welches uns schon die Überschrift vermittelt: “Wer die Wahl hat, hat die Qual!” Allerdings, den Spaß kann ich mir nicht verkneifen und füge hinzu: oder auch nicht!

Nun, was soll das dem ahnungslosen, aber willigen Bürger sagen? Kommt er doch auf meinen Survival-Blog und will sich über ein paar gute Gedanken freuen, die ihm helfen sollen, in unruhigen Zeiten besser zurecht zu kommen, da steht er prompt bei der Lektüre über die Qual der Wahl vor noch einem Rätsel. Zu blöde aber auch!

Read the rest of this entry »

“Überleben ohne Flieger” oder: “Phasenübergänge sind immer plötzlich!”

April 17, 2010 - 2:49 pm No Comments

Unverhofft kommt oft – doch was lernen wir daraus?

Die Stillegung des Luftraums – nach erfolgreich vom isländischen Vulkan ausgestoßener Wolke – bestätigt auf eine sehr eindrucksvolle Weise den physikalischen Grundsatz: “Phasenübergänge sind immer plötzlich!” Was aber sicher die wenigsten Leserinnen und Leser beachten, ist die Tatsache, dass das nicht automatisch auch bedeutet, dass man damit  hätte rechnen müssen.

More...Es gilt also auch hier, dass, wenn die Vulkanforscher aus Nah und Fern diese mächtige Reaktion ihrer Beobachtungen nicht ins nähere Kalkül gezogen haben, es doch “auf der Hand lag”, dass extreme Situationen immer dann passieren können, wenn  mindstens 2 Möglichkeiten zur Auswahl stehen:

  1. die schreckliche, mit den unübersehbaren Folgen und
  2. die andere, die weniger unvorstellbar ist, aber dafür auch kaum als eine von zwei Möglichkeiten wahr genommen wird – bedeutet hier: kein solch mächtiger Vulkanausbruch mit den – jetzt im Nachhinein erschrocken  unübersehbaren – Folgen.

Read the rest of this entry »

“Alles neu macht der Mai, doch er kommt noch nicht vorbei!”

März 15, 2010 - 11:55 am No Comments

Aller Anfang ist schwer, doch schaut her, es lohnt sich sehr:

Wenn sich in diesen Tagen der Winter mühsam verabschiedet und der Frühling sich nur auf dem Bildschirm oder in der Wettervorhersage für die nächsten Tage ankündigt, dann stellen wir trotzdem wohlwollend fest, wir haben den Winter mit enorm viel Schnee, Eis und Kälte ganz gut überlebt.

Read the rest of this entry »

Placebos – Nocebos – überleben leicht gemacht!

Dezember 2, 2009 - 11:20 pm No Comments

Cowfamily auf Eifelwiese

Cowfamiliy auf Eifelwiese - Foto ULB

Liebe Leserinnen und Leser,

just in diesen Tagen steht es schwarz auf weiß geschrieben: wer Mist denkt, kriegt auch Mist und wenn man nicht aufpaßt, wird man schneller eine Kuh, als einem lieb ist. (Und nicht nur weil man ständig Mist denkt, sondern weil nur Rindvicher so auf Mist stehen!)

Read the rest of this entry »